Berufsorientierung - Maßnahmen

Die Oberschule im Seevetal verfolgt das Ziel, alle Schülerinnen und Schüler frühzeitig mit der Berufs- und Ar­beitswelt vertraut zu machen, sie durch verschiedene Berufsorientierungs- und Berufswahlmaßnahmen  zu unterstützen und eine Vermittlung in Ausbildungsstellen zu erleichtern. Die folgenden Termine sind im Berufs­orientierungsprogramm des Schuljahres 2016/17 vorgesehen:

Klasse 5 bis 7       

Zukunftstag für Mädchen und Jungen am 28. April 2016

Klasse 8

Potenzialanalyse und Werkstatttage führt unsere Schule über einen Kooperationsvertrag mit der Berufsbildungsstätte der inab in Winsen (Luhe) aus. Bezüglich der in diesem Schuljahr vorgese­henen Maßnahme konnte uns die inab einen Termin bisher zwar garantieren, aber noch keine verbindlichen Aussagen machen. Grund dafür ist ein Wechsel der Trägerschaft. Da die Förderung der Berufsbildungsstätte künftig nicht mehr über das Bundesinstitut für Berufsbildung, sondern über das Land Niedersachsen abgewickelt wird, steht noch nicht fest, wie das Landesprogramm in Niedersachsen aussehen wird. Unserer Oberschule liegt allerdings zum jetzigen Zeitpunkt keine bindende Information vor. Aufgrund dieses Umstandes wer­den wir uns – zugunsten unserer Schülerschaft – vorbehalten, den Kooperationsvertrag auszu­setzen und diesen zeitnah durch eine äquivalente Berufsorientierungsmaßnahme zu ersetzen, z.B. durch das Modul Berufsfelderkundung. Dieses Modul umfasst fünf Tage mit jeweils 6 Schul­stunden. Es besteht aus einem Vorbereitungstag, drei Erkundungstagen in unterschiedlichen Be­rufen eines zuvor gewählten Berufsfeldes und einem Nachbereitungstag. Denkbar ist hierbei auch die Kopplung mit Praxistagen für die tiefere Erkundung eines konkreten Berufes. Sobald unserer Schule die erforderlichen Informationen vorliegen, informieren wir darüber selbstver­ständlich im Schuljahrgang. Ein kleiner Tipp am Rande: Das Praktikum in Klassenstufe 9 liegt im Zeitraum Mo., 05.02. bis Sa., 24.02.2018. Wir möchten darauf hinweisen, dass eine frühzeitige Bewerbung um einen Praktikumsplatz gerade auch für Berufe in gefragten Branchen vorteilhaft ist.

Klasse 9

Jobtreff

BBS Buchholz

Abgabe  der Ausarbeitung in der folgende Wirtschaftsstunde

Dreiwöchiges Praktikum

Abgabe der Bestätigungen spätestens Anfang Dezember

Mappenabgabe und Nachbereitungstag

Tag der Logistik

Ausbildungspartner Süderelbe

Bewerbungstraining

 

Belehrung Gesundheitsamt:

Januar (Termin wird vor den Weihnachtsferien bekanntgegeben)

Infoabend  „Den Abschluss in der Tasche – und dann?“

für die Eltern, Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen

Klasse 10

Ein freiwilliges Praktikum ist –  auf Antrag bei der Schulleitung – möglich.          

 

Messen in der Metropolregion*:

Berufsmesse Handwerkswelten

TALENTE kompakt

Jobmesse HH

Einstieg Hamburg

 

Berufsberatung

Vierwöchentlich kommt Frau Fiebing (Frau Lücke hat geheiratet) von der Berufsberatung der Agentur für Arbeit zu uns ins Haus. Zur Terminvereinbarung kann die Liste am Schwarzen Brett im Verwaltungstrakt genutzt werden. Folgende Termine sind im ersten Halbjahr vorgesehen: 22.08.2016, 21.09.2016, 26.10.2016, 23.11.2016, 14.12.2016, 18.01.2016. Die Termine für das zweite Halbjahr werden zum Halbjahreswechsel bekanntgegeben.

 

*Die Messetermine liegen teils an Wochenenden und sind als Anregung mit aufgeführt. Die schulinterne Messe „Betriebe treffen Schüler“ ist für Schülerinnen und Schüler des 9./10. vorgesehen.